Technik, die begeisterte

Bild 1 von 4

An diesem Tag hatten sie die Möglichkeit sich all die großen Maschinen aus dem Fuhrpark des gemeindeeigenen Bauhofs aus der Nähe anzusehen und das nicht nur von außen.

Selbst probesitzen und mit den Bauhofmitarbeitern sogar die eine oder andere Runde drehen, war mit Traktoren, Unimog und sogar der Straßenkehrmaschine möglich. Dabei wurden auch diverse Anbauteile der Fahrzeuge, wie ein Schwenkmäher an einem Gelenkarm oder ein Hubsteiger, vorgeführt.

Mit dem Hubsteiger konnten die Kinder selbst in luftige Höhen aufsteigen, natürlich immer mit fachkundigem Begleitpersonal des Bauhofs.

Die Moderation übernahmen Bürgermeister Aurand persönlich sowie der Leiter des Bauhofs, Bernd Brützel.

Letzterer klärte fundiert über die technischen Details jedes Geräts auf und demonstrierte anschaulich den Einsatz.

Neben dem „Fahrdienst“ mit den verschiedenen Maschinen übernahmen die Mitarbeiter des Bauhofs gegen Mittag auch die Versorgung der Kinder mit leckeren Würstchen, frisch vom Holzkohlegrill.

Diese Ferienpassaktion wird allen technikbegeisterten Kindern sicher lange in Erinnerung bleiben.

 


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg