Volldampf-Ska mit Tanzzwang
Marburg Seit gut 30 Jahren rollt der Ska-Express durch die Republik. Am Freitag machte Deutschlands dienstälteste und erfolgreichste Ska-Band „The Busters“ einen Zwischenstop im Marburger KFZ. mehr
Drei faszinierende Blickwinkel
Wetzlar „Vor 18 Jahren entstand in einer Frankfurter Apfelweinkneipe die Idee, sich zu einer Künstlervereinigung zusammenzuschließen“, sagt Andreas Wald. „Eiserner Steg 2000“ heißt die Gruppe und seit 18 Jahren (...) mehr
Neuer Partner der Kulturgemeinschaft
Wetzlar/Liechtenstein Die Wetzlarer Kulturgemeinschaft und die gemeinnützige Stiftung Internationale Musikakademie in Liechtenstein kooperieren, teilt der Vorsitzende der Kulturgemeinschaft, Boris Rupp, (...) mehr
Besprüht, beschädigt, abgeräumt
Wetzlar Mehrfach in jüngster Vergangenheit sind Kunstwerke im öffentlichen Raum das Opfer sinnloser Zerstörungswut gewesen. „Eine Schande,“ finden nicht nur Kunstfreunde. mehr
Vier einmalige Konzerte locken
Wetzlar Am Anfang ist es ein Experiment mit ungewissem Ausgang gewesen. Doch nach zwei gut besuchten Staffeln haben sich die „Wetzlarer Improvisationstage“ der Musikschule und des Kulturamtes der Stadt (...) mehr
Doppelpack in Marburg
Marburg Der Marburger Kunstverein lädt zur ersten Ausstellung im neuen Jahr ein. Werner Schmidt und Werner Pokorny werden von Freitag, 12. Januar, bis zum 1. März mit Malerei und Skulptur zu Gast sein. mehr
So ein Wolf ist auch nur ein Mann
WETZLAR Einen Riesenerfolg hat die Musicalgruppe des Neuen Kellertheaters mit ihrer neuen Produktion „Grimm!“ von Thomas Zaufke und Peter Lund am Samstagabend eingeheimst. mehr
Rockige Klänge im Gotteshaus
WEILMÜNSTER Laut oder leise, besinnlich oder schwungvoll, allein oder zusammen so haben sich die Schüler der Weiltalschule Weilmünster bei ihrem Adventskonzert (...) mehr
Monolog eines Enttäuschten
Gießen „Tauscht jemand seinen Namen mit mir?“ Die Frage scheint überflüssig, wenn man Judas heißt. Oder ein Judas ist. Und schon gar nicht an einem Ort wie der evangelischen Pankratiuskapelle, wo das Stück des (...) mehr
Einer kommt zu spät ...
Weilburg Vier exzellente Solisten und der hervorragend disponierte Capella Weilburgensis haben beim Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach Höchstleistungen vollbracht. mehr
Wählen Sie Ihren Ort
Standpunkt

Dass die Koalitionsverhandlungen, die nun beginnen, zu einem guten Ende gelangen, scheint halbwegs sicher zu sein. Denn der Druck auf beiden Seiten ... mehr

Die Fotos unserer Leser
Weitere Berichte Region Dillenburg
Wetzlar „Wenn die Schilddrüse erkrankt“ ist das Thema eines Vortrags am Donnerstag, 25. Januar, im Klinikum Wetzlar. ... mehr
Dietzhölztal-Ewersbach Zum Neujahrsempfang lädt die SPD Dietzhölztal interessierte Bürger für Freitag, 26. Januar, ... mehr
Dillenburg-Eibach Mit Schürfwunden und Prellungen hat ein 19-jähriger Unfallfahrer am Dienstagmorgen eine Fahrt in ... mehr
Eschenburg-Eibelshausen Wegen eines Trauerfalls ist das Rathaus der Gemeinde Eschenburg am Donnerstag, 25. Januar, ... mehr
Haiger Zur Prophetie-Konferenz lädt die Freikirche „Calvary Chapel“ Herborn für Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. ... mehr
mehr Artikel
Leserberichte Region Dillenburg
Himmel trifft Erde
Alle Jahre wieder