Kennzeichen beschädigt

SACHBESCHÄDIGUNG Unbekannter kratzt Stempel ab

Herborn-Seelbach Ungewöhnliche Sachbeschädigung an einem Pkw: Ein Unbekannter hat in Seelbach an einem grauen Passat-Combi den Zulassungsstempel abgekratzt und das Nummernschild mit schwarzer Farbe besprüht.

Laut Polizei war der Wagen in der Dredener Straße abgestellt. Wann das Kennzeichen unkenntlich gemacht wurde, kann die Besitzerin des Wagens nicht sagen. Sie bemerkte den Schaden am Freitag gegen 11 Uhr.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Unbekannten zur Tatzeit an dem in der Dresdener Straße abgestellten grauen Passat Kombi beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Täter oder den Tätern machen? Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter & (0 27 72) 4 70 50. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Weitere Berichte Region Dillenburg