Auf Katze geschossen

Polizei  Wer kennt den Schützen von Ewersbach?

Ein Tierarzt entfernte dem Tier ein sogenanntes Diabologeschoss. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat zwischen dem 28. Juni (Donnerstag) und dem 30. Juni (Samstag) im Bereich der Forststraße verübt worden ist und ermittelt wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Die Polizei bittet unter Telefon (0 27 71) 90 70 um Hinweise auf den unbekannten Schützen. (w)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Dillenburg