Biker (65) verunglückt

POLIZEI  Alleinunfall auf der Autobahn bei Haiger

Motorradunfall auf der Autobahn zwischen der Haigertalbrücke und Sechshelden: Ein Rettungshubschrauber flog den Schwerverletzten in die Uniklinik nach Frankfurt. (Foto: J. Fritsch)

Nach Angaben der Autobahnpolizei in Butzbach ist der 65 Jahre alte Mann aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad in die Mittelleitplanke geprallt, wobei er sehr schwere Verletzungen an linkem Arm, Hand und Fuß erlitt. Ein Rettungshubschrauber aus Siegen flog ihn in die Uniklinik nach Frankfurt. (w)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Dillenburg