Lesezeit für diesen Artikel (309 Wörter): 1 Minute, 20 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

CDU macht Fritsch zum Kandidaten

BÜRGERMEISTERWAHL Haigerer ist nominiert

Mittenaar-Bellersdorf. Tino Fritsch geht für die CDU ins Rennen um die Mittenaarer Bürgermeisterwahl. Am Montagabend haben die Christdemokraten ihn in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zum Bürgermeisterkandidaten gekürt.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Durchwinken !!!

Nachdem sich die CDU in Mittenaar zum Deppen der Nation gemacht hat und die historische Chance einen erfolgversprechenden Kandidaten in Person von H.Dittmar ins Rennen zu schicken völlig versiebt hat, mehr
stellt sich die Frage was nun dieser Kandidat bewegen soll. Er hat ja wohl auch eine „nette“ Vorgeschichte“ in Díllenburg (siehe Leserbriefe 1 bis 4). Bleibt nur noch festzuhalten Herrn Deusing aus Sicht der Mittenaarer Bürger am besten einfach bei der Wahl zum Bürgermeister durchzuwinken.
Da fragt man sich doch glatt, wie in Dillenburg Posten vergeben werden.
Merkwürdig, dass er nach Mitternaar ziehen möchte. Als Amtsleiter für Kultur in Dillenburg und als Geschäftsführer des Dillenburger Förderkreis hat der Herr es nicht für nötig empfunden, nach Dillenburg zu ziehen.
Für Dillenburg ist das ne Riesen-Nachricht!!
Ich drücke ihm alle Daumen für einen Wahlerfolg!!
Da beste was Dillenburg passieren kann, wenn er die Wahlen gewinnt. So hat Dillenburg die Chance, dass endlich mal ein qualifizierter den Posten einnimmt. Herr Fritsch ist bestimmt eine gute Fachkraft, jedoch keine mehr
Führungspersönlichkeit. Als Amtsleiter hat er nach meiner Meinung und die vieler anderer auch, voll versagt. Er ist einfach keine Führungskraft, er braucht immer einen, der ihm Aufgaben gibt. Aus diesem Grund, wünsche ich ihm einen Wahlerfolg. Sollen die sich in Mittenaar mit ihn ärgern.
Mehr aus Region Dillenburg