Einbrecher-Duo verjagt

Herborn (w). Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht zu Mittwoch versucht, die Schaufensterscheibe des Juweliers am Herborner Obertor einzuschlagen. Gegen 3.20 Uhr wurde ein Anwohner auf den Lärm aufmerksam, fast zeitgleich löste die Alarmanlage des Juweliers aus. Der Zeuge ging an ein Fenster und sprach die Täter an, die daraufhin sofort in Richtung Professor-Sell-Straße flüchteten. Die beiden Männer sollen 1,75 bis 1,80 Meter groß gewesen sein sowie schwarze Kapuzenpullis und weiße Turnschuhe getragen haben. Den Schaden am Sicherheitsglas des Juweliers schätzt die Polizei auf mindestens 6000 Euro. Hinweise auf die Täter nimmt die Kriminalpolizei in Dillenburg unter Telefon: (0 27 71) 90 70 entgegen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Dillenburg