Lesezeit für diesen Artikel (392 Wörter): 1 Minute, 42 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Flammendes Inferno in Hirzenhain

Feuer zerstört drei Wohnhäuser in der Rehgasse – Über 150 Rettungskräfte im Einsatz

Eschenburg-Hirzenhain. Ein Großbrand hat in der Nacht zu Sonntag in Hirzenhain drei Häuser zerstört. Um 21.25 war die Feuerwehr zu einem Schuppenbrand in der Rehgasse alarmiert worden. Als die Einsatzkräfte kurz darauf am Brandherd eintrafen, hatte das Feuer bereits auf eine Scheune übergegriffen, die in hellen Flammen stand.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Ich finde es ja sehr schön das man Hilfe den Opfern zukommen lässt. Ein Brand vernichtet ganze Existenzen,alles was man sich erarbeitet hat ist mit einen Schlag vernichtet. Nur verstehe ich nicht warum man diese Hilfe mehr
nicht jeden zukommen lassen hat.In unseren schönen Hirzenhain hat es schon öfters gebrannt,vor 2 Jahren hat es einen jungen Mann im Johannesheeg auch erwischt. Sein komplettes Hab & Gut verbrannt oder zerstört durch Ruß. Der Mann hat durch einen technischen Defekt der Klingel überlebt,sonst wäre er heute Tod.Nachts um 3 waren seine Boxershorts sein Leben und seine verkohlten Wohnräume alles was er noch hatte. Schön das alle den jüngsten Betroffenen helfen möchten,aber ich verstehe nicht warum den einen eher geholfen wird als den anderen.
Hilfe, die direkt bei den betroffenen Menschen ankommt: In Absprache mit Bürgermeister Götz Konrad, Eschenburg, richtet Pfr. Michael Brück, Ev. Kirchengemeinde Hirzenhain, ein Sonderkonto angesichts des verheerenden mehr
Brandes in der Hirzenhainer Rehgasse ein. Bankverbindung: Voba Dill eG, Konto: 120 205 03; BLZ: 516 900 00. Wichtig: Bitte den genauen Verwendungszweck: "Brand Rehgasse" angeben. Auf Wunsch werden zum Jahreswechsel Spendenquittungen ausgestellt.
Mehr aus Region Dillenburg