Lesezeit für diesen Artikel (821 Wörter): 3 Minuten, 34 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Freischlad verklagt die Stadt Dillenburg

Stadtentwicklung  Eigentümer des Oranien-Parkhauses sieht Verstöße gegen Vertrag /Lotz kontert

DILLENBURG Vor zuletzt vier Jahren haben sie gemeinsam von Einkaufsgalerien geträumt, jetzt sehen sich Herbert Freischlad und Bürgermeister Michael Lotz (CDU) vor Gericht wieder: Die Parkhauseigentümer verklagen die Stadt Dillenburg wegen angeblichen Vertragsbruchs.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
„Das wird der Innenstadt den Rest geben“

Da stimme ich dem Herrn zu 100 Prozent zu.
Es wäre sehr gut, wenn die Sachlage wie geplant endlich juristisch geklärt würde. Vielleicht entscheidet das Gericht ja zu Gunsten der Stadt und diese hat endlich die Möglichkeit kostenfreie Parkplätze im mehr
Innenstadtbereich anzubieten. Meiner Meinung nach hat Herr Freischlad der Innenstadt mit seinem kostenpflichtigem Parkhaus selber einen Sargnagel eingeschlagen. In Zeiten, in denen der Bedarf nach den Geschäften in den Innenstädten nachlässt (aufgrund des Internets, Einkaufszentren und Fachmarktzentren) ist es nicht mehr zeitgerecht bei dem was Dillenburg noch an Innenstadt anzubieten hat, Parkgebühren zu erheben.
Eine hohe Anzahl kostenloser Parkplätze (idealerweise im Parkhaus) könnten zu einer Belebung führen. Eine weitere Möglichkeit wären zentrale Treffpunkte...z.B. ein großer Spielplatz, wo Eltern mit ihren Kindern hingehen und nebenbei noch etwas einkaufen.
Herr Freischlad hat damals die Entwicklung der Innenstadt falsch eingeschätzt und sich verspekuliert. Das passiert.
die Stadt sollte sich ersthafte Gedanken machen über die Innenstadt. Statt eine neue Ansiedlung beim Schwimmbad hinzuhauen. Muss man den wirklich so blind sein um die Tatsachen zu sehen. Wie sich die Stadt Dillenburg mehr
zürück gebildet hat. In mommt spielen in Dillenburg wieder mal die player die etwas zusagen haben. Wenn die player ihren ding gezogen haben. Danach bleibt der stadt dillenburg wieder mal Trümmerhaufen. So viele leere läden in der Innenstadt mit einem leeren Parkhaus. Also warum ein Fachmarktzentrum. Achso sorry ich habe die player vergessen die ja auch was verdienen möchten.
In dem sinne bye
Ein Bild wie in der BILD.
Mehr aus Region Dillenburg