Lesezeit für diesen Artikel (473 Wörter): 2 Minuten, 03 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

"Goldene Brücken eingerissen"

POLITIK Driedorfs Bürgermeister wehrt sich gegen Vorwürfe

Driedorf. Driedorfs Bürgermeister Dirk Hardt (SPD) wehrt sich gegen Vorwürfe, er wolle seine Sparvorschläge hinter verschlossenen Türen beraten lassen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Ich möchte diesen Artikel nicht unkommentiert lassen, weil es doch sehr erstaunlich ist wie schlecht manche Artikel recherchiert sind!
Hier der Auszug aus dem Protokoll der Gemeindevertretersitzung vom 29.10.2013 mehr
nachzulesen auf der Homepage der Gemeinde Driedorf:

Anfragen und Mitteilungen
Anfragen gem. § 15 Geschäftsordnung
a) Aktuelle Situation Campingplatz Heisterberger Weiher hier: Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 13.09.2013
b) Überfällige Konzepterstellung Bauhof/Waldarbeiter hier: Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 13.09.2013
c) Geplante Bürgerbeteiligung am Solarpark „Potsdamer Platz“ hier: Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 13.09.2013

Die Anfragen der Tagesordnung unter TOP 6 a - c können aufgrund der Auflösung der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen, die Fragesteller war, nicht beantwortet werden. Unterrichtend gibt Herr Bürgermeister Hardt den Mitgliedern der Gemeindevertretung jedoch zu TOP 6c die Information zur Kenntnis, dass der Solarpark auf der Gewerbefläche "Potsdamer Platz" nicht mehr von der Firma Sybac Solar AG sondern von der Kreissparkasse Weilburg betrieben wird und darüber hinaus weitere Gespräche mit der Kreissparkasse Weilburg bezüglich einer Bürgerbeteiligung geführt werden. Weiter hat er zu den Anfragen im Bericht des Bürgermeisters bzw. bei der Einbringung des Nachtragshaushaltes detailliert Stellung bezogen.

Schon erstaunlich:

Jürgen Heckmann Gemeindevertreter in Driedorf
Mehr aus Region Dillenburg