Lesezeit für diesen Artikel (297 Wörter): 1 Minute, 17 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Grünanlage soll Parkplatz weichen

BAUAUSSCHUSS CDU und SPD stimmen Plänen zu, Grüne und FWG dagegen

Herborn. An der Hörbacher Mehrzweckhalle könnten nach Plänen des Stadtbauamts 54 Parkplätze entstehen. Im Bauausschuss des Parlaments herrschte dazu am Mittwochabend Uneinigkeit.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
@Martin63: Wenn ich durchzähle, komme ich auf max. 12-15 Veranstaltungen im Jahr, bei denen mehr Parkplätze gebraucht werden (Kinderkleiderbörse und div. Hochzeitsfeiern). Wenn sich alle vernünftig auf den Schulhof mehr
stellen würden seltener. Nehme das Parkchaos die paar Male im Jahr gerne in Kauf, so lange die Wiese erhalten bleibt.
Es ist doch immer wieder das gleiche mit den städtischen Planungen. Nach langen Ringen wird etwas gebaut und saniert und dann stellt man fest, dass das nur die halbe Miete ist. Plötzlich und eventuell auch unerwartet mehr
müssen dann noch Parkplätze her. Und das noch für jede Menge Geld. Jeder private Bauherr darf weder bauen oder erweitern, wenn er keine Parkplätze nachweisen kann. Hat man dort eigentlich schon mal nachgedacht, welche Vogelparkvariante wieviele Parkplätze benötigt? Bei einer Erweiterung in Uckersdorf sind im Bebauungsplan keine vorgesehen. Städtisch subventioniertes Zuparken der Anwohner, trotz der schon jetzt vorliegenden Erkenntnis, dass neue Parkplätze benötigt werden.
ja das sehe ich auch so, wie oft wird denn die Halle von so vielen Besucher genutzt das sich die doch recht hohen Ausgaben rechtfertigen? Mit den Geld sollte man lieber andere marode Strassen oder Spielplätze sanieren!
*Ironie on* Toll, noch mehr Teer auf dem die Kinder spielen können. *Ironie off* Klar es sind immer zu wenig Parkplätze an der Halle, aber dafür die Bäume zu fällen und den Kindern "ihre" Wiese wegzunehmen, halte ich mehr
für die falsche Entscheidung.
Zwar bin ich auch leicht genervt von der Parkplatz-Situation, aber es gibt deutlich wichtigere Sachen mit denen sich der Bauausschuss beschäftigen sollte.
Mehr aus Region Dillenburg