Hart, heftig, "Haahepper"

PARTY Kultfete rundum gelungen

Weitläufiges Partygelände: Vom Hang oberhalb des Ballersbacher Sportplatzes aus hatten die "Heuhüpfer" und Hardrock-Fans freie Sicht auf die Bühne, auf der diesmal wieder zwei Bands für Stimmung sorgten, ehe die "Haahepper"-Diskjockeys bis spät in die Nacht auflegten.

Gitarrensolo mit Bohrmaschine: Bei "Slight Flavor" kommen mitunter auch mal ungewöhnliche "Instrumente" zum Einsatz. (Fotos: Krentscher)

Bild 1 von 2
Fotostrecke

Am Samstag war es zum 33. Mal soweit. Bei für eine Freiluftfete bestem Wetter war das Festival am Ballersbacher Sportplatz bestens besucht. Die Veranstalter vom gleichnamigen Verein hatten mit einer Super-Anlage wieder für Top-Sound gesorgt.

Erst rockten "Slight Flavor" mit dem Publikum in die Nacht, dann legten "Seven Hell" aus Schotten los und danach die "Haahepper"-DJs auf. Fans und Veranstalter waren begeistert - auch weil alles friedlich blieb. (dkr/s)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Region Dillenburg