Lesezeit für diesen Artikel (288 Wörter): 1 Minute, 15 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Heisterberger Weiher erhitzt weiter die Gemüter

PARLAMENTSSITZUNG Presseschelte von Maurer und Hardt

Driedorf (sig). Das Dauerthema "Campingplatz Heisterberger Weiher" hat am Dienstagabend das Ende der Driedorfer Parlamentssitzung beherrscht - und eine Presseschelte ausgelöst.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
@ Stefan Kommt auf die Interpretation an.
Die Aussage könnte auch bedeuten: "Es ist ok wenn ein Flüchtlingslager (egal welches Volk dahin geflüchtet ist) nach Flüchtlingslager aussieht, besser als im Krieg umzukommen! mehr
Aber ein Campingplatz (der einem anderen Zweck dient als ein Flüchtlingslager!) sollte eben nicht nicht nach Flüchtlingslager aussehen!" Es täte uns allen gut, andere nicht immer so negativ wie möglich wahrzunehmen.
"Die Verhältnisse auf dem Dauercampingplatz ähneln eher einem Flüchtlingslager als einer modernen Campinganlage"

Im Klartext: für Ausländer ist sowas in Ordnung, aber nicht für Deutsche.

Vielen Dank für diese mehr
erfrischende Offenheit, liebe CDU!
Das hört sich heute aber anders an als in den letzten Informationen. Sieben Kündigungen wegen was ?Alle wegen den Hecken oder den Brandgassen oder Mietrückständen? Camper Ihr seid gefordert denn Ihr seid eine große mehr
Gemeinschaft oder?Helft denen die Ihre Hecken nicht schneiden können,macht Platz wo es nötig ist.Die anderen die nicht bezahlen wollen oder können werden sowieso abreisen wenn es bekannt wird.
Ich finde es gut,daß die Medien informiert wurden und somit eine interne Reggelung verhindert wurde!
Denn ich bin davon überzeugt,das es für die Camper nicht von Vorteil gewesen wäre.Wie bei einem offenen Kartenspiel kann somit keine Karte aus der Hand fallen !
Es gibt sicherlich Vorschriften auf deutschen Campingplätzen um diese einzuhalten gibt es Platzwarte, sind dieselben nicht in der Lage für Ordnung zu sorgen tauscht man sie eben aus.
Mehr aus Region Dillenburg