Hier gibt's WM-Spiele im Rudel zu sehen

PUBLIC VIEWING   Kleine und große Anlaufstellen für Fußball-Fans im alten Dillkreis

Emotionen bis zum Abwinken – darauf können sich die Besucher der Public-Viewing-Stationen während der Fußball-WM einstellen. (Archivfoto: Steffen/dpa)

Wir hatten – wie in den vergangenen Jahren – dazu aufgerufen, uns Public-Viewing-Stationen in der Region zu melden. Ein Überblick mit großen und kleinen Orten zum „Rudelgucken“:

Dillenburg: Biergarten im Hofgarten, alle deutschen Spiele und weitere ausgewählte Partien auf Großbildleinwand (andere Spiele auf Großbildfernseher), öffnet ab 14 Uhr, draußen, über 200 Sitz- und zahlreiche Stehplätze, Rauchen erlaubt, neben der üblichen Getränke- und Speisekarte bei deutschen Spielen Bratwurst, Currywurst und Pommes, Eintritt frei.

Dillenburg: Café Conrad, Marktstraße 18, alle deutschen Spiele und andere, 3 x TV (1 x im Nichtraucherbereich, 2 x im Raucherbereich), 65 Sitzplätze, Verlosung bei Deutschland-Spielen, Hautpreis ist eine Brauereibesichtigung, vier Biersorten vom Fass.

Dillenburg-Donsbach, Veranstalter: Schützengemeinschaft Donsbach, im Rahmen der Sonnenwendfeier am 23. Juni, Gruppenspiel Deutschland – Schweden (20 Uhr), Musik sowie Speisen und Getränke, Beginn um 18 Uhr.

Eschenburg-Eibelshausen, Veranstalter: Lederhosenfreunde Eschenburg, Ort: Freizeitanlage am alten Sportplatz, während des Sommer-Open-Air-Konzerts mit Musik aus den 60ern, 70ern und 80ern, Beginn um 19 Uhr, Eintritt frei.

Eschenburg-Eiershausen, Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Eiershausen, Ort: Festplatz, im Rahmen der Sonnwendfeier am 23. Juni, Gruppenspiel Deutschland – Schweden (20 Uhr), Beamer auf Leinwand, draußen, Eintritt frei, vorher Familiennachmittag (ab 15 Uhr), Anschwitzen mit dem Sound Express (18 Uhr) und danach Schlager und Oldies, Eintritt frei.

1200 Zuschauer können die Spiele am Haarwasen auf einer großen LED-Leinwand verfolgen

Driedorf-Roth: Veranstalter: SC Roth, Ort: Sportheim, deutsche Spiele, öffnet 30 Minuten vor Anpfiff, innen auf einer großen Leinwand, 30 Sitz- und 20 Stehplätze, kein Eintritt.

Haiger: Veranstalter: Arnos Event-Gastronomie, Sportzentrum Haarwasen, alle Spiele der deutschen Nationalmanschaft, 5 x 3 Meter LED-Großbildleinwand, öffnet mindestens eine Stunde vor Spielbeginn, Platz für 1200 Zuschauer, für Raucher und Nichtraucher geeignet, verschiedene Speisen (Pizza, Wurst, Steak) und Getränke, Eintritt frei.

Haiger-Niederroßbach, Veranstalter: FC Niederroßbach, Ort: Festplatz an der Bach, alle deutschen Spiele auf einer Leinwand, alle Finalen, öffnet eine Stunde vor Spielbeginn, Getränke und Essen, am Wochenende Frühschoppen, Raucher, Eintritt frei.

Haiger-Sechshelden, Veranstalter: Schützenverein Sechshelden, Ort: Schützenhaus, alle deutschen Spiele, Halbfinale und Finale, öffnet 45 Minuten vor Anpfiff, Leinwand innen, 100 Sitzplätze, Getränke und Essen, keine Raucher.

Herborn, Veranstalter: Calvary Chapel Herborn, Ort: Hohe Straße 700, Gebäude 9, alle deutschen Spiele, Halbfinale und Finale, öffnet 30 Minuten vor Anpfiff, Leinwand innen, 45 Sitzplätze, alkoholfreie Getränke, Nichtraucher.

Herborn-Seelbach, Veranstalter: Winkelwirtschaft, Marburger Straße 25, alle WM-Spiele auf zwei großen Fernsehern im Innenraum, 25 Sitzplätze und Platz für 70 Personen, nur Getränke, Eintritt frei.

Mittenaar-Ballersbach, Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Ballersbach, Ort: DGH, im Rahmen des „Wettspritzens“ am 23. Juni (ab 14 Uhr), vorher Bürgerfrühschoppen (ab 11 Uhr), Gruppenspiel Deutschland – Schweden (20 Uhr) im DGH, Eintritt frei.

Im Laufe der WM werden wir immer wieder auf Public-Viewing-Stationen im Dillkreis hinweisen. Melden Sie uns die Möglichkeiten zum „Rudelgucken“ an redaktion.dp(at)mittelhessen.de.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Region Dillenburg