Lesezeit für diesen Artikel (1048 Wörter): 4 Minuten, 33 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Klinik entlässt 75-Jährige mit MRSA-Keim

GESUNDHEIT Patientin kommt schwer krank zurück in Pflegeheim / Krankenhaus sieht keine Fehler

Dillenburg. Eine 75-Jährige wird im Dillenburger Krankenhaus operiert. Alles Routine. Als sie wenige Tage später zurück in ihr Pflegeheim kommt, ist sie in äußerst schlechter Verfassung. Sie trägt einen gefährlichen MRSA-Keim in sich. Nur weiß das zu diesem Zeitpunkt im Pflegeheim noch keiner.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Wie bitte??? In das Krankenhaus bekommt man mich nur noch rein, wenn ich mich nicht mehr wehren kann. Offenbar hat diese Klinik nicht Umsonst im Volksmund die Böse Bezeichnung "Sterbehospiz Lahn-Dill". Wobei selbst das mehr
wollte man hier offen nicht (weil zu teuer) und schickt eine totkranke Patientin zurück ins Pflegeheim.... Der armen Frau wurde hier großes Unrecht und auch unnötiges Leid angetan und die Verantwortlichen sollten sich mal darüber Gedanken machen, dass das Ihnen dann im Alter so etwas auch passieren kann. Bestürzend finde ich die Kommentare der Kliniksprecher, die sollten sich in Grund und Boden schämen für ein so schäbiges Verhalten.
Was soll man dazu sagen? Ich würde nen Teufel tun ,wenn ich nach Dillenburg in die Behandlung müsste.Wenn ich die Leute zähle die mit MRSA entlassen wurden,oder die es gar nicht verlassen haben.............
Mehr aus Region Dillenburg