Michael Heck am Samstag im Radio hören

MUSIK Siegbacher stellt sein neues Album vor

Ist am Samstag in der hr4-Sendung „Gude, Servus und Hallo“ zu hören: der Eisemrother Schlagersänger Michael Heck. (Archivfoto: Krauskopf)

Ab 17.05 Uhr ist Heck live zu Gast bei Hermann Hillebrand in der hr4-Sendung „Gude, Servus und Hallo“. Der Sänger aus Eisemroth stellt dort sein neues Album „Sommer-Sinfonie“ vor, das Ende Februar erscheint. Im Herbst geht er damit auf Tournee.

Den Musikstil auf seinem neuen Album beschreibt Heck als „Romantik-Beat“. Hier erzählt er die kleinen Geschichten von großen Gefühlen.

Anzeige

Michael Heck lernte sein „Handwerk“ an einem Ort, an dem Musikgrößen wie Elvis und Johnny Cash wirkten – in Nashville in den USA. „Nashville ist Musik pur“, sagt Heck, der vor seiner musikalischen Karriere als Polizist gearbeitet hat. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Region Dillenburg