Michael Heck am Samstag im Radio hören

MUSIK Siegbacher stellt sein neues Album vor

Ist am Samstag in der hr4-Sendung „Gude, Servus und Hallo“ zu hören: der Eisemrother Schlagersänger Michael Heck. (Archivfoto: Krauskopf)

Ab 17.05 Uhr ist Heck live zu Gast bei Hermann Hillebrand in der hr4-Sendung „Gude, Servus und Hallo“. Der Sänger aus Eisemroth stellt dort sein neues Album „Sommer-Sinfonie“ vor, das Ende Februar erscheint. Im Herbst geht er damit auf Tournee.

Den Musikstil auf seinem neuen Album beschreibt Heck als „Romantik-Beat“. Hier erzählt er die kleinen Geschichten von großen Gefühlen.

Anzeige

Michael Heck lernte sein „Handwerk“ an einem Ort, an dem Musikgrößen wie Elvis und Johnny Cash wirkten – in Nashville in den USA. „Nashville ist Musik pur“, sagt Heck, der vor seiner musikalischen Karriere als Polizist gearbeitet hat. (red)


Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Region Dillenburg