Parkplatzrempler in Herborn

Herborn (red). Lackschaden von rund 500 Euro blieb nach einem Unfall auf dem Herborner Hintersandparkplatz zurück. Die Besitzerin eines schwarzen Ford Mondeo hatte ihren Wagen am Freitagnachmittag gegen 15.50 Uhr, dort abgestellt. Als sie gegen 16.30 Uhr zurückkehrte, stellte sie die Beschädigungen an der Fondtür auf der Fahrerseite fest. Offensichtlich war ihr ein anderer Autofahrer beim Parken in die Seite gefahren und hatte sich aus dem Staub gemacht. Zeugen sollten sich bei der Polizei, Telefon: (02771) 9070 melden.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Dillenburg