Rechte Spur ist gesperrt

VERKEHR Schaden auf der Ambachtalbrücke

Es steht daher in diesem Bereich in Fahrtrichtung Gießen nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der Verkehr wird über die linke Fahrspur geführt.

Schaden am Übergang von Straße zu Brücke

Hintergrund für diese plötzliche Fahrstreifensperrung ist laut „Hessen-Mobil“ ein Schaden an der sogenannten Übergangskonstruktion der Talbrücke Ambach in der Mitte des rechten Fahrstreifens im Übergangsbereich zwischen Brücke und Straße. Die rechte Spur in Fahrtrichtung Süden wurde vorübergehend gesperrt, um weitere Schäden beziehungsweise eine Vergrößerung des Schadens zu verhindern. „Hessen-Mobil“ will den Schaden möglichst kurzfristig reparieren.

Die Fahrtrichtung Norden ist nicht betroffen. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Dillenburg