Lesezeit für diesen Artikel (1149 Wörter): 4 Minuten, 59 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Schülerticket ersetzt Clever-Card

VERKEHR Azubis und Schüler dürfen hessenweit fahren - kostenlos beziehungsweise für 365 Euro

DILLENBURG/HAIGER/HERBORN/WETZLAR Zum neuen Schuljahr in diesem Sommer will das Land ein hessenweites Schülerticket für Schüler und Azubis einführen. Im Lahn-Dill-Kreis würde es die kreisweit gültige Clever-Card ersetzen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Clevere CleverCard?
Endlich wird die doch nicht so clevere CleverCard abgelöst. Wenn sich schon die Mitarbeiter beim Kreis und bei der Mobilitätszentrale des VLDW nicht im Tarifdschungel des RMV zurechtfinden und bei mehr
jeder neuen Preisauskunft für die gleiche Strecke ein unterschiedlicher Preis und eine andere Tarifzone (vermeintlich zufällig) generiert werden und die Mitarbeiter auch nicht mehr so recht wissen, wie sich die Unterschiede erklären lassen, so kann hier keine Transparenz für den Kunden erzeugt werden.
Gar nicht zu reden über die kreisübergreifende CleverCard, die fast doppelt so teuer ist wie die CleverCard-kreisweit jedoch in keinem der beiden Kreise richtig genutzt werden kann. Lediglich die direkte Buslinie zwischen Wohnort und Schule darf genutzt werden.
Wählen hier die Eltern für ihre Kinder den kürzesten aber kreisübergreifenden Schulweg, wird in Kauf genommen, dass der Differenzbetrag zur kreisweiten CleverCard von 479 € von den Eltern übernommen werden muss. Für Oberstufen- und Berufsschüler sowie Auszubildende ist sogar der Betrag von über 880€ für das Jahresticket zu bezahlen. Obwohl sich beide Kreise im gleichen Verkehrsverbund befinden, werden hier wohl beide Busunternehmer bezahlt, bei einer massiven Leistungsminderung.
Der Kauf von beiden kreisweiten Clevercards, um den ÖPNV optimal nutzen zu können, bei fast identischem Preis, ist leider nicht möglich.

Endlich wird die Wahl der weiterführenden Schule nicht von der Entfernung der Schule zum Wohnort, den Bus- und Bahnlinien und den Kreisgrenzen beeinflusst und eine freie Schulwahl hessenweit ist möglich. Viele Eltern werden dankbar sein und der nervenaufreibende Fahrkartenkauf vor jedem Schuljahr bleibt den Mitarbeiten beim Kreis, dem VLDW und den Eltern und Schülern erspart.
Mehr aus Region Dillenburg