Lesezeit für diesen Artikel (377 Wörter): 1 Minute, 38 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Siegener Telekom-Brand betrifft auch Mittelhessen

Schaltschränke fangen Feuer und legen Netz lahm

Das Innenministerium in Düsseldorf bestätigte den Ausfall der Anlagen und vor allem aller Notrufe. Die Polizei fuhr verstärkt Streife, sämtliche Feuerwehrposten der Region waren besetzt und Anlaufstelle für Notfälle.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
@ginfizz53:

Sie lassen nach!

Ich hätte jetzt schon damit gerechnet, dass Sie der Herborner IG Metall die Schuld für den Brand in die Schuhe schieben ;-)
"Schaltschränke der Telekom in der Siegener Innenstadt waren in Brand geraten."


Vertraut mit der heimischen Schaltschrankindustrie wissen wir:

Schaltschränke können nicht in Brand geraten (Die von Rittal sowieso mehr
nicht...).

Höchstens deren Inhalt.

Und was die Telekomiker darin aufbewahren, dafür kann ja der Herr Loh nichts....

(Na ja, vielleicht sieht das der Herborner IGM-Sekretär wieder mal anders.)
Mehr aus Region Dillenburg