Streit am Güterbahnhof eskaliert

POLIZEI Stark alkoholisierter Obdachloser und junger Mann geraten aneinander
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Gegen 19.30 Uhr errichtete der 48-Jährige offenbar ein Nachtlager zwischen Busbahnhof und Tankstelle am Güterbahnhof in Dillenburg.

Polizei kennt genauen Tathergang noch nicht

Auf dem gegenüberliegenden Parkplatz hielt sich zu diesem Zeitpunkt eine Gruppe junger Männer auf. Der wohnsitzlose Mann geriet mit einem davon, einem Sinner, in Streit, der letztlich handgreiflich ausgetragen wurde.

Der genaue Hergang des Konfliktes ist derzeit nicht bekannt und Gegenstand weiterer Ermittlungen der Dillenburger Polizei. Eine Rettungswagenbesatzung wurde hinzugerufen. Die Ersthelfer stellten bei einer ersten Untersuchung des 48-Jährigen eine Schürfwunde am linken Ellbogen fest. Da der Obdachlose sehr stark unter Alkoholeinfluss stand, verbrachte er eine Nacht unter Beobachtung im Dillenburger Krankenhaus. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Region Dillenburg