Lesezeit für diesen Artikel (247 Wörter): 1 Minute, 04 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Tim David Weller ist bei DSDS ausgeschieden

In der 5. Mottoshow kommt das Aus für den Oberschelder

Zusammen mit Susan Albers sang er „All the time“ von DJane Housekat feat. Rameez. Gegen die stimmgewaltige Susan Albers hatte Tim David den erwarteten schweren Stand. Gesanglich konnte er sich nicht an der 28-jährigen messen und so bekam er auch fast durchweg schlechte Kritik von der Jury.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Schade für Dillenburg. Wäre toll gewesen, wenn ein Dillenburger im Finale gewesen wäre. Aber RTL hat alles menschenmögliche getan ihn schlecht hinzustellen.
Da bin ich eigentlich deiner Meinung Harri,
nur warum tut man sich das an?
Ohne DSDS würde mir Tim bis heute nix sagen.
Sein Auftritt mit Lass Sie reden, fand ich als bekennender Ärzte Fan gar nicht so übel.
Das Problem mehr
liegt für mich darin das die Geschichten hinter den Charakteren
einfach zu hoch gepuscht werden.
Auf Mitleid, kann ich nun mal nicht.
Jeder hat sein Päckchen zu tragen ;o)
Wenn Tim DSDS als Sprungbrett nutzen kann, wünsche ich ihm viel Erfolg !!!
Es sollte nur die Leistung bewertet werden, nicht das Schicksal was wer auch
immer hatte.
Der Traum vom "deutschen Superstar", kann für Tim David Weller jetzt erst richtig beginnen. Naja, er muss ja nun wirklich nicht diesem protzigen, DSDS-entsprungenem Megabegriff gerecht werden; wenn Tim wirklich Spass an mehr
seiner Musik hat, und das auch ehrlich rüberbringt, dann geht es jetzt vielleicht erst wirklich los mit einer Sternchen-Karriere. Sehr zu hoffen wäre dabei, dass die kölsche "Internierung" mit tendenzieller Gehirnwäsche keinen dauerhaften Schaden bei ihm angerichtet hat. Wenn Tim sein eigenes Ding macht, es ordentlich macht, dann könnte die jetzt beginnende Unabhängigkeit und Freiheit zum Beginn seiner eigenen Karriere werden, ohne jede Abhängigkeit zu Bohlen & Co. und ohne jeglichen, bodenlosen und völlig überzogenen "Mega"-Schmodder. Das Zeug dazu hat er, und meinen Zuspruch als Musiker ebenfalls. Viel Grück, Tim.....
Na Endlich.

Dann hat diese bloulveardeske Berichterstattung hier ein Ende.
War ja zu erwarten.
Tut mir zwar leid für Ihn, aber er hat selber dazu bei getragen.
Die Show läuft lange genug um gelernt zu haben das man mit
klugen Sprüchen nicht weiter kommt.
Wer den Leuten die sich im Geschäft mehr
auskennen, die Stirn bietet, muss damit rechnen das das nach hinten los geht.
Der Schicksalsbonus, hat noch nie bis zum Ende gereicht.
Früher der später zählt die Leistung und nicht wer am besten jammern kann.
Mehr aus Region Dillenburg