Vorfahrt genommen - 20 000 Euro Schaden

Nach Angaben der Polizei missachtete ein Autofahrer gegen 15 Uhr beim Linksabbiegen die Vorfahrt einer anderen Pkw-Fahrerin. Während der Mann unverletzt blieb, zog sich die Frau leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, den die Polizei auf rund 20 000 Euro schätzt. (hog/Foto: J. Fritsch)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (2)
Ich kann in alle Richtungen Meilen weit gucken. Das hat nichts mit der Straße zutun, das ist die Unachtsamkeit und du..heit der Leute.
Auf diesem Wege erst mal gute Besserung an alle Beteiligten !

Jedoch wird es an diesem Verkehrspunkt immer wieder zu Unfällen kommen es sei den n man trifft endlich die Entscheidung dort einen Kreisverkehr zu mehr
implementieren.
Mehr aus Region Dillenburg