Impulse zum Weiterdenken geben
Wetzlar Wenn aktuell Pro-bleme auftauchen, sind die Schuldigen oft schnell ausgemacht: „die da oben“, „die in Berlin“, „die Merkel“. Der Frage, warum sich viele von „der Politik“ abgewandt haben und einfache (...) mehr
Der Staatsfreund Nummer Eins
Marburg Er gehört zur Crème de la Crème der deutschen Comedy-Szene, ist bekannt aus populären TV-Formaten. Jetzt hat Abdelkarim seine neues Soloprogramm im Marburger KFZ vorgestellt. mehr
Doppelspitze startet mit Programm durch
Marburg Das neue Team unter der Doppelspitze Eva Lange und Carola Unser ist in Marburg angekommen und lädt zur Spielzeiteröffnung 18/19 des Hessischen Landestheaters Marburg ein. mehr
In jeder Hinsicht ein Genuss
Gießen Ein junger Färber, sichtlich gezeichnet von schwerer Krankheit, wohl Tuberkulose. Und auch die bei der Arbeit verwendeten Chemikalien dürften der Gesundheit abträglich sein: Blut spuckt er ins Taschentuch, (...) mehr
Ein raumfüllendes Werk
Gießen Die Kunsthalle hat derzeit ungewöhnliche Einbauten. Der Berliner Künstler Thomas Zipp hat in gut 14 Tagen eine raumfüllende Installation geschaffen, die während der Ausstellungsdauer (bis 18. November) mit (...) mehr
Das Bankenviertel aus Verpackungen
Wetzlar Eine Installation aus Tabakpackungen, Streichholzschachteln, Nähgarn und Kleinmöbeln; das Bankenviertel von Frankfurt (New Babylon) im Verhältnis von 1:250 aus Medikamentenschachteln und -dosen, (...) mehr
Der Schirmherr gibt sich die Ehre
Marburg Seit 2016 ist Friedrich Ani Schirmherr des Marburger Krimifestivals. Auch in diesem Jahr kommt er selber, um das Festival zu eröffnen. Mit Krimis, einem Gedicht und klarer Haltung. mehr
Spätbarocke Klänge verzaubern
Biedenkopf Das Ensemble „Il Quadro Animato“ sorgt für ein musikalisches Highlight im Hinterlandmuseum: Lorenzo Gabriele (Traversflöte), Emanuele Paolo Breda (Violine), Francesca Venturi Ferriolo (Viola) und (...) mehr
Einblick in eine große Karriere
Wetzlar Kammersängerin Edda Moser erzählt aus ihrem Leben – die Wetzlarer Kulturgemeinschaft hatte im Rahmen des Kultursommers Mittelhessen hierzu eingeladen. Die Veranstaltung in „Haus (...) mehr
Stippvisite in der Vergangenheit
Wetzlar Mehr als 7500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten öffnen am 25. Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, ihre Türen. „Entdecken, was uns (...) mehr
Wählen Sie Ihren Ort
Standpunkt

Es scheint die „unendliche Geschichte“ von Hüttenberg zu sein: die vom Hüttenberger Hallenbad. mehr

Kurzmeldungen Region Gießen
Gießen/Lauterbach Zwei Jahre nach dem tödlichen Sturz eines Mädchens von einem Sprungturm im ... mehr
Grünberg (dpa/lhe) - Beim Sturz vom Dach eines Getränkemarktes in Grünberg (Landkreis Gießen) ... mehr
Gießen Rund um Pfingsten können Tanzbegeisterte beim Festival „TanzArt ostwest“ wieder Perlen ... mehr
STAUFENBERG An einem Audi A 5 haben Unbekannte am Sonntag, zwischen 0.10 und 0.30 Uhr, gleich drei Scheiben ... mehr
GIESSEN 2000 Jugendliche sind im Schiffenberger Tal zum "Holi-Festival of Colours" geströmt. Das aus einer ... mehr
mehr Artikel