Lesezeit für diesen Artikel (434 Wörter): 1 Minute, 53 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Keine Vereinsgemeinschaft in Fellingshausen

Zugang steht auf der Kippe

Aufgrund der finanziell äußerst angespannten Situation der Gemeinde Biebertal suchen die politisch Verantwortlichen nach Einsparmöglichkeiten. Große Kostenfaktoren sind die Bürgerhäuser und Mehrzweckhallen. Bei einem Defizit von 1,5 Millionen Euro im Haushalt sei es vorbei mit der Vollkaskomentalität, machte Thomas Bender deutlich. Deshalb wolle man die örtliche Vereinsgemeinschaft und die Nutzer dieser Liegenschaften mehr in die Verantwortung nehmen. "Wenn wir unsere Infrastruktur erhalten wollen, müssen wir alle zusammenrücken", warb Bender. In Sachen eigenverantwortliche Verwaltung des Gebäudes nannte der Rathauschef Bieber, Königsberg und Frankenbach als funktionierende Beispiele. Dabei gehe es ausschließlich um Putz- und Hausmeisterdienste, unterstrich Thomas Bender. Das Modell für Fellingshausen sieht vor, dass die Kommune der Vereinsgemeinschaft die Hälfte der jährlich ermittelten Personalkosten für diese Tätigkeiten und somit 12 000 Euro zur Verfügung stellt. Mit diesem Geld kann diese entweder eine Kraft bezahlen, oder – sofern sie die Verwaltertätigkeiten ehrenamtlich organisiert – es nach eigenem Ermessen verwenden.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Region Gießen