Lesezeit für diesen Artikel (317 Wörter): 1 Minute, 22 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Landrat: Ein Angebot für den Amthof liegt vor

BAUDENKMAL Frist für Kaufinteressenten ist am Freitag abgelaufen / Kreisausschuss berät am 10. August

LAHNAU-ATZBACH/WETZLAR Bis Freitag, 12 Uhr, lief die Frist, innerhalb derer Kaufangebote für den Amthof beim Lahn-Dill-Kreis abgegeben werden konnten. Eine Offerte liegt in Wetzlar vor.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
OT:
Jedenfalls erinnert mich der Amthof an die "gute alte Zeit", als es u.a. die (neue) B 49 noch nicht gab. Eine der Hauptverkehrsverbindungen nach Gießen verlief eben durch Atzbach. Da habe ich als Kind im mehr
Vorbeifahren immer ganz gespannt und erwartungsvoll aus dem Auto meiner Eltern in den großen Hof geschaut, ob denn die Störche gerade wieder da sind. Das Storchenest auf dem Dach war (zumindest meiner Erinnerung nach) im ganzen Kreis Wetzlar einzigartig. Heute gibt es ja wieder einige Störche in den Lahnauen. Echt schön.
Schon wieder Lahnau in der Region Gießen!? Ist das eigentlich Absicht oder Unkenntnis? Jedenfalls ist es nicht in Ordnung. Eventuell kann da mal jemand Stellung nehmen, würde darum bitten.
Gruß Baumann

(Stellungnahme mehr
der Redaktion: Natürlich ist es keine Absicht und auch keine Unkenntnis, dass Beiträge über Lahnau in der Region Gießen einlaufen, sondern ein technischer Fehler, an dessen Behebung wir bereits arbeiten.)
Mehr aus Region Gießen