Mann greift zu, Frau flüchtet

(Archivfoto: Naumann)

Der Mann habe die Frau am Mittwoch gegen 17.45 Uhr zunächst angesprochen und dann angefasst. Anschließend soll er versucht haben, sie wegzutragen. Die 24-Jährige konnte aber flüchten und die Polizei verständigen. Eine Streife der Wachpolizei fand den mutmaßlichen Täter in der Nähe. Er konnte widerstandslos festgenommen werden. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (1)
Ich bin nun 66 Jahre alt, was sich jetzt hier täglich in Deutschland abspielt kenne uch nicht, hat es hier nie in diesem Ausmaß gegeben. Ich Frage mich, wann hört das endlich auf?
Mehr aus Region Gießen