Beselich

23 267 Mal wird Alarm ausgelöst

STATISTIK  Rettungswagen, Notarzt, Feuerwehr und technische Hilfe auch 2017 stark gefragt

Limburg-Weilburg Rettungswagen und Notarzt sind im vergangenen Jahr 23 267 Mal ausgerückt. Das geht aus den Zahlen der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg vor, die das TAGEBLATT angefragt hatte. mehr
Eisplatten fallen auf Smart
Beselich-Obertiefenbach Herabfallende Eisplatten haben am Montag auf der B 49 einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 31-Jährige mit ihrem (...) mehr
Brennholz aus Wald entwendet
Beselich-Schupbach Unbekannte haben Brennholz aus dem Gemeindewald Beselich gestohlen. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein dunkler Kombi mit einem hellen Anhänger am Montagmorgen aus dem Gemeindewald heraus, (...) mehr
Cannabis säckeweise entsorgt
Hadamar/Malmeneich Einen interessanten Fund hat ein Zeuge am Samstagmittag auf einem Feldweg an der B 8 zwischen Niederhadamar und Malmeneich gemacht: 150 Säcke mit Resten von abgeernteten Cannabis-Pflanzen. mehr
Junglandwirte treffen sich
Beselich-Schupbach Am Mittwoch, 17. Januar, um 20 Uhr treffen sich die Junglandwirte zum Stammtisch im Gasthaus „Zur Dampfmühle“, Obertiefenbacher Straße 22, in Schupbach. Steffen Hoy, Professor für Tierhaltung (...) mehr
Wenn die Würfel fallen
Beselich-Obertiefenbach Der Jule-Club „Et langt net“ Obertiefenbach veranstaltet am Samstag, 21. April, die fünfte (...) mehr
Nabu geht an Grenzen
Runkel-Wirbelau Der Nabu Wirbelau lädt für Sonntag, 14. Januar, zur Grenzbegehung ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Sportplatzparkplatz in Wirbelau. Von dort führt der Weg vorbei an (...) mehr
Heimatstube öffnet
Beselich-Obertiefenbach Die Heimatstube Obertiefenbach ist am Sonntag, 14. Januar, von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Im Pfarrheim Alte Schule, An der Kirche 12, ist die heimatgeschichtliche Dauerausstellung im (...) mehr
Hospizdienst bekommt 1000 Euro
Limburg „Herzlichen Dank für die Arbeit, die Sie mit Herzblut in unserer Region leisten“: Peter Jefremow hat mit Christian Lahnstein von der Kreissparkasse Limburg eine Spende von 1000 Euro an den Caritas (...) mehr
Innenminister ehrt Wolfgang Stächer
Waldbrunn-Fussingen Eine besondere Ehrung für seine nebenamtlichen Tätigkeiten hat Polizeioberrat Wolfgang Stächer aus Fussingen bei der Polizeisportlerehrung im Schloss Biebrich in Wiesbaden erfahren. mehr
Beselich

Postleitzahl: 65614

Einwohner: 5663

Fläche: 31,5 km²

Verwaltung

Steinbacher Straße 10

D-65614 Beselich

Telefon 06484 9123-0
Telefax 06484 9123-45

Standpunkt

Wäre Politik eine Fernsehshow, viele Zuschauer hätten bereits den Kanal gewechselt. Das Hickhack der Koalitionsbildung nervt viele ... mehr

Weitere Berichte Region Weilburg und Limburg
Löhnberg-Niedershausen Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Niedershausen und des Fördervereins der ... mehr
Löhnberg-Niedershausen Die erste Chorprobe des Gesangvereins „Liederkranz“ Niedershausen/Bermbach im neuen Jahr ... mehr
Weilburg Elisabeth Kuhnigk heißt die Siegerin des Balladenwettbewerbes am Gymnasium Philippinum Weilburg. Die ... mehr
Weilburg Am Freitag, 19. Januar, 19.30 Uhr, gibt es im Komödienbau in Weilburg ein Diskussionsforum. Das Thema: Die ... mehr
Weilburg Ob Ausflüge, Feste oder Versammlungen – das Vereinsleben lebt vom ehrenamtlichen Engagement. Doch wie lässt ... mehr
mehr Artikel
Leserberichte Limburg-Weilburg
Schwieriger Weg: Zu Fuß zur Schule
Mannschaften für Benefizturnier gesucht
Ein „Cappuccino-Modell“ gegen Altersarmut