JHV beim SV Diana Aumenau

Die Mitgliederzahl bleibe stabil aber es fehlten zusehends junge, aktive Mitglieder die einmal die Nachfolge der nun langsam abtretenden älteren Schützengeneration antreten sollte. Bei den anstehenden Wahlen wurden alle Posten des Vorstandes in ihren Ämtern durch Wiederwahl bestätigt. Einzige Veränderung gab es bei der Besetzung des 2. Kassierers und des 2. Sportleiters. Elli Krenz übernahm das Amt des 2. Kassierers und Ehemann Egon Krenz wurde zum stellvertretenden Sportleiter gewählt. Hans Koppel, der viele Jahre als Sportleiter fungierte und über die Kreis und Gaugrenzen hinaus als sehr guter und erfolgreicher Schütze bekannt ist, wurde aufgrund seiner sportlichen Erfolge und seiner großen Verdienste in der Vereinsarbeit zum Ehrenmitglied ernannt.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Weilburg und Limburg