Stadtgeschichte Weilburg – Pfadfinder beim Geocaching

Am Montag, den 26.06.2017 begaben sich die Pfadfinder der DPSG Weilburg, des Stamm Rochus Spiecker, zusammen mit ihren Leitern, auf eine lehrreiche Schatzsuche in Weilburg. Das Geocaching (eine moderne Schatzsuche mit GPS-Gerät) sollte schon länger mal den Inhalt ihrer wöchentlichen Gruppenstunde füllen. Tatkräftige Unterstützung bekamen sie von den Finkenpiraten, so nennt sich das in der Szene bekannte Geocaching Team aus Braunfels, welches in Weilburg, selbst einige Geocaches ausgelegt hat. Sie stellten den Pfadfindern 2 GPS-Geräte zur Verfügung und nach einer kurzen Einweisung, was beim Geocaching alles beachtet werden sollte, begab sich die Gruppe, auf die Suche nach ihrem ersten Schatz (Geocache). Die Finkenpiraten hatte für die Gruppe einen Multicache herausgesucht, der die Schatzsucher zu den Sehenswürdigkeiten der schönen Residenzstadt führte. Bei den einzelnen Stationen mussten verschiedene Fragen beantwortet werden, wodurch sich am Ende eine Finalkoordinate errechnen lies. Die Pfadfinder konnten die gestellten Aufgaben alle mit Bravour meistern und am Ende den finalen Geocache finden. Die Gruppe hatte mächtig Spaß und konnte durch den lehrreichen Geocache mehr über die Weilburger Stadtgeschichte erfahren. Es wurde im Anschluss gleich ein weiterer Termin geplant. Dann geht es in einen Märchenhaften Wald, in dem die Pfadfinder am Ende ein spannendes Finale vorfinden werden. (Was ist Geocaching?: Geocaching ist eine Art Schatzsuche mit Hilfe eines GPS-Gerätes. Die Verstecke werden Caches genannt und auf einer Plattform im Internet veröffentlicht und können durch die Koordinaten mit einem GPS-Gerät oder alternativ mit einem Smartphone gefunden werden. Ein Geocache ist in der Regel ein wasserdichter Behälter, in dem sich ein Logbuch sowie häufig auch verschiedene kleine Tauschgegenstände befinden. Ziel ist es, den Behälter zu finden und sich in das dortige Logbuch einzutragen. Anschließend wird der Geocache wieder an der gleichen Stelle versteckt.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Weilburg und Limburg