Selters

Hier gibt’s was auf 
die Ohren
Villmar Das Blasorchester der Feuerwehr Villmar lädt Kinder und Eltern für Sonntag, 21. Oktober, ab 14 Uhr zu einer Instrumenten-Rallye in die König-Konrad-Halle ein. mehr
Die Dürre setzt dem Wald zu
Limburg-Weilburg Der Wald leidet unter Hitze und Trockenheit in diesem Jahr. Dieses Fazit hat Werner Wernecke, der Vorsitzende des Kreisverbandes Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, bei der Mitgliederversammlung in (...) mehr
Schmaginercher sorgen für Stau
Selters-Münster Das 13. Münsterer Kartoffelfest bricht alle Rekorde und ist der Renner in Münster im Oktober. mehr
Bereit, den Arztkittel abzulegen
Limburg-Linter Klaus Valeske ist bei dieser Landratswahl kein Debütant mehr. Der 55-Jährige wirft zum zweiten Mal seinen Hut in den Ring. Der Unterschied zu 2012: Der Limburger FDP-Politiker will bei der Wahl (...) mehr
Wenn sich die alten „Flader“ treffen
Brechen-Werschau Als vor 16 Jahren die Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr Werschau ihr 75-jähriges Bestehen gefeiert haben, hat niemand geahnt, dass daraus eine dauerhafte Einrichtung werden (...) mehr
Bundesstraße 8 wird wieder fit gemacht
Brechen/Selters Ab Dienstag, 16. Oktober, wird auf der Bundesstraße 8 (Limburger Straße) in der Ortsdurchfahrt von Brechen-Niederbrechen zwischen dem Abzweig der Villmarer Straße und der Bahnhofstraße die (...) mehr
Regionalplan wird neu aufgestellt
Selters Das Regierungspräsidium Gießen hat die Kommunen informiert, dass der Regionalplan Mittelhessen neu aufgestellt wird. mehr
„So dürfte jeder Herbsttag starten!“
Weilmünster-Wolfenhausen „So dürfte jeder Herbsttag starten!“ – diesen Satz hat Jutta Meyer in ihrer E-Mail geschrieben, mit der sie der TAGEBLATT-Redaktion dieses Foto (...) mehr
Dekanate wachsen zusammen
Limburg-Weilburg Die evangelischen Dekanate Weilburg und Runkel wachsen zusammen. Bis zum 1. Januar 2022 soll die Fusion abgeschlossen sein. mehr
Junge Forscher suchen Tierspuren
SELTERS-EISENBACH Auf die Suche nach „Tierspuren im Wald“ haben sich junge Natur-Entdecker rund um Eisenbach begeben. Neben vielen Eindrücken und neuen Erkenntnissen gab es dafür auch einen (...) mehr
Selters

Postleitzahl: 65618

Einwohner: 7993

Fläche: 40,5 km²

Verwaltung

Brunnenstraße 46

D-65618 Selters (Taunus)

Telefon 06483 9122-0
Telefax 06483 9122-20

Standpunkt

Monatelang stand der Urnengang in Hessen im Schatten der Bayern-Wahl. Nun rückt das Ereignis am 28. Oktober in den Fokus und wird gar mit dem ... mehr

Weitere Berichte Region Weilburg und Limburg
Weilburg Der Kur- und Verkehrsverein Weilburg bietet zwei Themenstadtführungen an. mehr
WEILBURG Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) hat unter dem Motto „Auf einen Kaffee mit . . .“ am ... mehr
Greifenstein-Arborn Am Sonntag, 21. Oktober, ist die Skihütte am Knoten in Arborn von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Neben ... mehr
Weilburg Das Familienbüro und -zentrum des Kinderschutzbundes lädt für Dienstag, 30. Oktober, von 17 bis 19 Uhr zum ... mehr
Mengerskirchen-Waldernbach Das beliebte Wahlkampffeld „Sicherheit“ hat die CDU mit ihrem Landesinnenminister in ... mehr
mehr Artikel
Leserberichte Limburg-Weilburg
DIG-Gruppe besichtigt Rosenhang Museum in Weilburg