17-Jähriger hat am Freitag, den 13. Glück

POLIZEI  Trotz Sturz auf Ölspur bleibt er unverletzt

Symbolfoto. (Archivbild: Naumann)

Gegen 13.10 Uhr fuhr der Jugendliche auf einem Kleinkraftrad die Kapellenstraße in Offheim in Richtung Ortsausgang Dietkirchen. Auf einer Ölspur kam der Zweiradfahrer zunächst ins Schleudern und anschließend zu Fall, wie die Polizei berichtet. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde der Fahrer aber zum Glück nicht.

Die Ölspur musste später durch Mitarbeiter des städtischen Bauhofs abgestreut werden.

Hinweise auf den Verursacher der Ölspur nimmt die Polizei unter (0 64 31) 9 14 00 entgegen. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg