A3 nach Unfall über Stunden blockiert

Wie die Autobahnpolizei Medenbach auf TAGEBLATT-Anfrage mitteilte, haben die beteiligten Fahrzeuge gegen 6.14 Uhr ein Stauende übersehen und sind dann beim Versuch, an den Seiten auszuweichen, ineinander und zum Teil in die Leitplanke gefahren. Anschließend musste die komplette Fahrbahn für die Bergungs- und Abschlepparbeiten gesperrt werden, der Verkehr wurde über den Standstreifen vorbeigeleitet.

Schon nach kurzer Zeit war auch die Umleitungsstrecke über die B8 komplett überlastet. Gegen 12.50 Uhr konnte die Strecke dann wieder freigegeben werden, so die Polizei. (sod/Foto: Fritsch)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg