Autofahrer streift Reh

Löhnberg (red). Auf der Landstraße zwischen Niedershausen und Obershausen streifte am Donnerstagmorgen ein Autofahrer ein Reh, das dabei getötet wurde. An dem Auto entstand ein Schaden von 1000 Euro.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg