Bahn-Mitarbeiter sichern Übergang nach Unfall

Mitarbeiter sperren dabei den Bahnübergang auf beiden Seiten zur Straße hin mit rot-weißen Absperrbändern zusätzlich ab. Eine Auskunft bei der Bahn AG über die Hintergründe dieser Aktion war am Freitag nicht zu erhalten. Eine Stellungnahme werde in der kommenden Woche nachgeliefert, wenn sich die zuständigen Fachabteilungen zu dem Vorgang geäußert hätten, kündigte eine Bahnsprecherin in Frankfurt gegenüber dem TAGEBLATT an. (ve)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg