Baumsägen: Mann stirbt bei Unfall

Symbolfoto. (Archivbild: Naumann)

Der 57-Jährige war gegen 15 Uhr auf seinem Grundstück mit Baumsägearbeiten beschäftigt, als ein Baumstamm von einem mobilen Sägewerk herunterrollte und auf den 57-Jährigen herabstürzte, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der Mann wurde hierbei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag. Das Amt für Arbeitsschutz wurde laut Polizei über den Unfall informiert. (red)

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg