Lesezeit für diesen Artikel (364 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Da ist was faul im Lohnsystem

AKTION Zum "Equal Pay Day" zücken Frauen die Rote Karte

Limburg-Weilburg (flu). "Minijob muss die Ausnahme sein, nicht die Regel!", "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!" - Mit diesen Schlagworten haben zahlreiche Frauen am Freitag in der Bahnhofstraße auf den Missstand der Ungleichbehandlung gegenüber männlichen Kollegen hingewiesen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Das trifft noch nicht den Kern der Sache. Solange vom Arbeitsamt bzw. Jobcenter Menschen verpflichtet sind für 1,5 -1,70 Euro den Job zu machen wird keine Firma einen Arbeiter fest einstellen lieber 4 -unendlich viele mehr
die sind billiger kosten keine Sozialabgaben keinen Urlaub werden nicht krank und halten den Mund.Fatal die Aussagen vom Jobcenter wir wollen die Langzeitarbeitslosen wieder an geregelte Arbeitszeiten gewöhnen,und vieleicht wird ja der eine oder andere übernommen.Nein die sind nur aus der Statistig weg das sieht dann für die Vermittler gut aus.
Hier werden Menschen versklaft denn sie haben nicht das recht zur freien Entscheidung wenn sie sich beschweren wird ihnen gesgt wenn sie diesen Job nicht annehmen bekommen sie Hartz 4 gekürzt oder überhaupt nichts mehr.Armes deutschland wo ist deine Gerechtigkeit geblieben bzw, dein normaler Menschenverstand.gruß eule
Mehr aus Region Weilburg und Limburg