Das Tageblatt ist fest in Narrenhand

Fotostrecke

„Wir tun so lang mit Böllern schieße, bis ihr tut die weiße Fahne hiese“, kündigte Oliver Jung (BaSe) an. Das Team um Redaktionsleiter Mika Beuster hielt dieser Belagerung nicht lange stand. Schnell schwenkte er die weiße Fahne aus dem Fenster und die Narren hielten Einzug.

Das Tageblatt ist fest in Narrenhand

Fröhlich feiern die Narren aus Odersbach und Barig-Selbenhausen die Erstürmung des Tageblatts. (Video: Vetter)

Angeführt von ihren Sitzungspräsidenten Martin Kramer (KVO) und Jung erstürmten sie pünktlich um 11.11 Uhr die Redaktionsräume. Bevor alle feuchtfröhlich feierten, verteilten die Sitzungspräsidenten fleißig Orden. Anschließend zogen die Narren weiter und fiebern nun den letzten Höhepunkten der Faschingszeit entgegen. (uls)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg