Lesezeit für diesen Artikel (203 Wörter): 52 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Das Verständnis für Natur fördern

SPENDE Waldpädagogikverein beschenkt Kita

Merenberg Der Waldpädagogikverein Weilburg hat wieder einen Kindergarten beschenkt: Dieses Mal war es die Merenberger Kindertagesstätte, die vom Vorsitzenden Stephen Bonacker und Vorstandsmitglied Lena Nickel ein Paket mit Wald-Unterrichtsmaterialien bekam.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Gut, dass der Bürgermeister konsequent mit von der Partie ist. Das gibt Vortrieb. Denn wenn ER es schafft (wenn nicht er, wer dann?), dass die Merenberger Windräder wirklich gebaut werden, gibt's erstens jede Menge mehr
Geld, so dass die Gemeinde künftig selbst "Schnitzmesser, Handbohrer, eine große Regenplane, Kastanienbohrer, ein Sägekasten und allerlei mehr" beschaffen kann.

Zweitens bekommt auch der Wald einen ganzen anderen Spielwert. Endlich moderne Technik mitten im Wald! So ein Windrad rauscht und wummert ganz mystisch, und es ist riesig groß! Viel höher als diese tristen Bäume. Dann noch ein paar schelmische Pokémon-Monster versteckt, und fertig ist ein regelrechtes Kinder-Abenteuerparadies. Nicht länger dieses langweilig-sture Vogelgezwitscher oder Rehe, Füchse und Hasen, die man ja doch nie zu Gesicht bekommt. Mit einem Quäntchen Glück verschwindet auch der bisweilen recht lästig werdende Schwarzstorch, dann kann man auch im Wald an jeder Stelle völlig ungehindert toben und Krach machen. Ich freu mich drauf...
Mehr aus Region Weilburg und Limburg