Dieb stiehlt Goldschmuck

Brechen-Niederbrechen (red). Ein Trickbetrüger und Dieb hat sich am Sonntag in Niederbrechen Zugang zu einer Wohnung im Altenwohnheim in der Straße "Am Engelsstück" in Niederbrechen verschafft. Der Mann gab gegenüber dem älteren, dort wohnenden Ehepaar an, nach dem "übelriechenden Wasser" schauen zu müssen. Während er den Wohnungsinhaber in die Küche schickte, entwendete der unbekannte Mann eine Schmuckschatulle mitsamt Goldschmuck aus der Wohnung. Der Täter ist zwischen 30 und 40 Jahre alt, groß und schlank. Er sprach gutes Deutsch und trug ein weißes Hemd und eine Jeanshose mit Flicken. Mögliche Zeugen, die Hinweise auf den Trickbetrüger geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeidirektion Limburg-Weilburg unter Telefon: (0 64 31) 9 14 00 in Verbindung zu setzen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg