Eltern fordern kostenlosen Schulweg

LIMBURG-WEILBURG Der Kreiselternbeirat fordert, dass für alle Schüler in Hessen das Schulweg-Ticket kostenlos ist. In der jüngsten Sitzung des Elternbeirats im Landkreis Limburg-Weilburg sei über die unterschiedliche Situation von Bediensteten des Landes Hessen und Schülern diskutiert worden, wie das Gremium mitteilt. Der Kreiselternbeirat habe dabei einstimmig dafür votiert, die hessische Landesregierung aufzufordern, künftig auch Schülern ein kostenloses Ticket für den Nahverkehr anzubieten. Bedienstete des Landes erhielten bereits ein kostenloses Jobticket. Eltern dagegen müssten für ihre Schulkinder ein Schülerticket kaufen, das 365 Euro im Jahr koste. Die Geltung des Schülertickets im ganzen Land Hessen sei für viele kein Vorteil. Diese Familien können sich Unternehmungen im Land kaum leisten. Hans-Joachim Bärenfänger, Mitglied im Kreis- und Landeselternbeirat, sagt zur Forderung des Kreiselternbeirats nach einem kostenlosen Ticket: „Dies will auch der Landeselternbeirat. Wir wollen diese Forderung in unsere Wahlprüfsteine für die Landtagswahl im Herbst aufnehmen.“ (red/Foto: Archiv)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg