Fahrt endet an der Leitplanke

UNFALL 36-Jähriger auf B 49 leicht verletzt

Der 36-jährige Fahrer eines Peugeot befuhr gegen 21 Uhr die Bundesstraße in Richtung Heckholzhausen, als er in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und dabei mit dem Pkw gegen eine Leitplanke prallte.

Anschließend lenkte der 36-Jährige stark nach links ein und fuhr gegen die gegenüberliegende Leitplanke, wo das Fahrzeug zum Stillstand kam. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Verdacht auf Drogen am Steuer

Da der Verdacht besteht, dass der Mann zum Unfallzeitpunkt unter dem Einfluss von Drogen stand, musste er sich auf der Polizeistation Weilburg anschließend einer Blutentnahme unterziehen. Die durch den Unfall entstandene Ölspur wurde von der Feuerwehr abgestreut. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg