Fußgängerin schwer verletzt

Symbolbild Unfall (Archivfoto: Naumann)

Ein Zeuge berichtete der Polizei, dass die 31-jährige Frau kurz nach 18 Uhr nahe des Hadamarer Stocks im dichten Neben die Straße überqueren wollte. Dabei wurde sie vermutlich durch die 23 Jahre alte Autofahrerin nicht rechtzeitig erkannt und von ihrem Wagen erfasst. Lebensgefahr besteht nach Auskunft der Polizei nicht.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg