Identität der Wasserleiche ist geklärt

POLIZEI Angler meldet Fund im Zulaufgitter des Elektrizitätswerks an der Lahn

Leichenfund in Limburg: Am Sonntagmittag meldet ein Angler einen verdächtigen Fund am Wehr in der Lahn. (Foto: Kaminsky)

Die am Sonntagmittag im Bereich des Limburger Wehres geborgene Wasserleiche konnte mittlerweile identifiziert werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Es handelt sich um einen 43-jährigen Mann aus Limburg.
Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Obduktion des Leichnams soll im Verlauf der Woche stattfinden. Bis dahin können keine weiteren Angaben zur Sache gemacht werden, teilt die Polizei weiter mit. Hilfreich wäre es aber für die Beamten, wenn sich Zeugen oder Hinweisgeber unter (06 11) 91 400 melden. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg