Lesezeit für diesen Artikel (464 Wörter): 2 Minuten, 01 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

In den Ferien Action und Abenteuer erleben

Jugendpflege Merenberg und Waldbrunn stellt Programm vor

Gemeinsam mit dem Merenberger Bürgermeister Reiner Kuhl (parteilos) und seinem Waldbrunner Kollegen Lothar Blättel (SPD) stellte Jugendpflegerin Yasmin Hühn das Programm vor, das sich an Jugendliche und junge Erwachsene richtet. Bei der Zusammenstellung des Angebots hätten Aspekte wie Bildung, Bewegung, Prävention und Unterhaltung eine Rolle gespielt, betont Hühn.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Wie schön, dass die Kinder von Hartz IV Empfängern das Angebot ins Phantasialand eh nicht nutzen können, weil halt für solche Events viel (für Hartz IV Opfer) Geld benötigt wird. 36 Euro dürfte einer Woche billige mehr
Nahrungsmittel einkaufen entsprechen. Da im Artikel keine Aussage über Fördermöglichkeiten gemacht wird, wird es wohl auch keine geben. Eine Zwei-Klassen-Gesellschaft führt früher oder später zu einem Aufstand, der wird Leben kosten. Wann wachen wir endlich auf? Mein Mitleid geht an alle, die beim Lesen des Artikels auch an ihren kleinen Geldbeutel denken mußten, und die sich fragen, wofür Leute beschäftigt werden, die man zwar bezahlt, aber die nichts für einen tun!
Mehr aus Region Weilburg und Limburg