Lesezeit für diesen Artikel (443 Wörter): 1 Minute, 55 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Leute, Leute!

Zehn Jugendliche haben bei einem Aktionstag erste Antworten auf eine Frage bekommen, die sie alle umtreibt: Mit welcher Ausbildung starte ich nach der Schule ins Berufsleben? Möglich gemacht haben das die Wirtschaftsjunioren (WJ) Limburg-Weilburg-Diez und ihre Partner. Bei Besichtigungen bei der Dr. Schnabel GmbH, in der Blechwarenfabrik Limburg GmbH sowie bei der Mundipharma GmbH erfuhren die 16- bis 22-Jährigen, was sie dort lernen können und welche Anforderungen die Betriebe an ihre Azubis stellen. Hintergrund ist die Aktion "Ein Tag Azubi" des Junioren-Bundesverbandes. Es geht darum, Jugendlichen zu helfen, denen der Start in das Berufsleben schwerfällt. "Wir freuen uns sehr, dass die drei Limburger Firmen ihre Türen für unsere Gruppen geöffnet haben", sagt Gerald Beinlich. Gemeinsam mit Dustin Müller und Matthias Kuch koordiniert er das Projekt für die Wirtschaftsjunioren. Der Aktionstag der WJ ist eingebunden in die Aktion "Jugend stärken: 1000 Chancen". Partner der WJ ist dabei seit Anfang 2013 der Caritasverband für den Bezirk Limburg. "In den Betrieben durften die Teilnehmer auch mit anpacken und so spannende Ausbildungsberufe hautnah erleben", berichtet Dustin Müller. Einige Jugendliche haben sogar die Chance genutzt, ein Betriebspraktikum anzubahnen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Mehr aus Region Weilburg und Limburg