Pferd stirbt nach Misshandlung

Blaulicht

Symbolbild. (Archivfoto: P. Pleul)

Was zu den schweren, inneren Verletzungen des Tieres führte, steht derzeit noch nicht fest, heißt es im Polizeibericht. Die Beamten suchen nun Zeugen.

Deshalb werden mögliche Hinweisgeber, welche unter anderem verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Weide beobachtet haben, gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (0 64 31) 9 14 00 zu melden. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (1)
Ich spende 200 EUR als Belohnung, wenn der oder die Täter/innen durch einen geeigneten Zeugenhinweis ausfindig gemacht wird bzw. werden! Solche notgeilen Psychopathen vergreifen sich heute an Tieren, morgen an Kindern.
Mehr aus Region Weilburg und Limburg