Randale auf dem Friedhof

POLIZEI Holzkreuze in Merenberg aus dem Boden gezogen und umgedreht

(Foto: Naumann)

In der Zeit von Freitag, 12 Uhr, bis Samstag, 9.45 Uhr wurde der Grabschmuck laut der Polizei bei etwa 15 bis 20 Gräbern "nicht unerheblich" beschädigt.

Polizei bittet um Hinweise

Die Täter zogen zudem mehrere Holzkreuze aus dem Boden, stellten sie auf den Kopf und rammten sie verkehrt herum wieder in die Erde.

Hinweise nimmt die Polizei Weilburg unter (0 64 71) 9 38 60 entgegen. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg