Rudelgucken: Hier läuft die WM im Landkreis Limburg-Weilburg

Fußball  Auch in diesem Jahr finden viele Public Viewings statt

Auch dieses Jahr werden wieder zahlreiche Fans gemeinsam die Fußball-Weltmeisterschaft verfolgen (Archivfoto: Jessen)

In Weilburg gibt es viele Möglichkeiten die Spiele der „Mannschaft“ zu verfolgen. Das Gasthaus „Turmschmiede“ Weilburg zeigt alle deutschen Spiele draußen und drinnen im Wintergarten beziehungsweise Biergarten des Gasthauses auf zwei Fernsehgeräten. Der Eintritt ist hier frei und Raucher sind auch willkommen.

Auch auf dem Festplatz Hainallee kommen Fans der deutschen Mannschaft auf ihre Kosten. Bei freiem Eintritt kann hier jedes Deutschlandspiel auf einer Großleinwand verfolgt werden. Neben Speisen und Getränken sind hier auch Fanartikel erhältlich.

Im Rahmen der Zeltkirmes in Odersbach wird auf dem Festplatz neben dem Bürgerhaus Odersbach am Sonntag, 17. Juni, das Eröffnungsspiel der deutschen Mannschaft gegen Mexico auf einer Leinwand übertragen. Die Veranstaltung findet im Festzelt statt und ist auch für Raucher geeignet. Der Eintritt ist frei.

In Löhnberg kann die komplette Weltmeisterschaft, ausgenommen der Spiele um 14 Uhr, im Landgasthof „Bei Kleins“ auf einer Großbildleinwand verfolgt werden. Frühzeitige Reservierungen sind hier möglich.

Im Kirmeszelt in der Hofwiesenstraße in Merenberg kann das WM-Finale verfolgt werden. Hier wird es circa 250 Sitzplätze und 200 Stehplätze geben. Das Spiel wird auf einer Großleinwand zu sehen sein. Der Eintritt ist frei und auch Nichtraucher können mitschauen.

Die Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer Lahr, unterstützt vom Förderverein der Kita Lahr, zeigt im Rahmen seines Johannesfestes am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr das WM-Gruppenspiel Deutschland gegen Schweden.

Der Erlös des Johannesfestes geht an die Kindertagesstätte in Lahr

Das Spiel wird drinnen auf Leinwand übertragen; es handelt sich um eine Nichtraucher-Veranstaltung und der Eintritt ist frei.

Die Junge Union Limburg-Weilburg veranstaltet in der CDU-Kreisgeschäftsstelle in der Kapellenstraße 4 in Offheim ein Public Viewing bei dem Spiel Deutschland gegen Schweden. Hier finden etwa 50 Personen Platz und das Spiel kann auf einer Leinwand verfolgt werden. Der Eintritt ist frei und es ist eine Nichtraucher-Veranstaltung.

In Drommershausen gibt es alle Spiele im Sportheim des TuS Drommershausen auf der Leinwand.

In der Markthalle Limburg können bei freiem Eintritt auf einer Großbildleinwand alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft verfolgt werden.

In der TUS-Halle Weinbach und im Sportlerheim Edelsberg können auch alle WM-Spiele verfolgt werden.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg