Lesezeit für diesen Artikel (440 Wörter): 1 Minute, 54 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Sportler nutzen Halle im Akkord

Turnhalle Niedershausen nach Sanierung offiziell eingeweiht / Energiekosten sinken

In Niedershausen stehe die bestgenutzte Turnhalle der Region, sagte Bürgermeister Frank Schmidt (SPD). Gab es vor der Sanierung eine Auslastung von 55 Stunden in der Woche, so seien es inzwischen 67 Stunden, sagte der Rathauschef. 2004 seien erstmals gravierende Mängel an dem Gebäude festgestellt worden. Das Dach war undicht, der Boden hob sich und an den Wänden bildeten sich Risse. Angesichts leerer Gemeindekassen stellten die Verantwortlichen anfangs die Überlegung an, einzelne Arbeiten in Angriff zu nehmen. Man sei aber schnell zu der Überzeugung gelangt, dass nur eine Komplettsanierung Sinn mache, so Schmidt. Angefangen von der Dämmung über die Fenster, Lüftung, Heizung und Technik bis hin zu Außenanlagen und Parkplatz habe das Projekt 1,7 Millionen Euro verschlungen. Damit liege die Turnhalle im Löhnberger Ranking auf Platz zwei, nur knapp hinter der Laneburg mit 1,8 Millionen Euro.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Region Weilburg und Limburg